Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 10 Februar 2010

Infineon: Kampfabstimmung auf der Hauptversammlung?

Dem deutschen Chip-Hersteller Infineon steht auf der morgigen Hauptversammlung möglicherweise eine Kampfabstimmung bevor. Am Donnerstag sollen die Aktionäre über die Besetzung des Aufsichtsrates abstimmen.

Keiner der beiden Kandidaten - Willi Berchtold und Klaus Wucherer - ist bereit aufzugeben. "Im Herbst habe ich zugestimmt, mich zu engagieren, und der Aufsichtsrat hat mich nominiert. Ich stehe also im Wort und werde das jetzt durchziehen", zitiert das Handelsblatt Klaus Wucherer. Auch für den Gegenkandidaten Willi Berchtold scheint es kein Rückzug zu geben. Beide sind von einem Sieg überzeugt.
Weitere Nachrichten
2019.06.14 15:58 V13.3.21-2