Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 29 Januar 2010

Infineon: Umsatzerlöse von €941 Mio. im 1Q

Infineon erzielte im ersten Geschäftsquartal Umsatzerlöse von €941 Millionen und erreichte damit einen Zuwachs von 10% gegenüber dem 4Q/2009 (Geschäftsjahr) und von 27% gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum.
Infineons Segmentergebnis in Summe betrug im ersten Geschäftsquartal 2010 €88 Millionen und lag damit deutlich über dem Wert von €52 Millionen des Vorquartals. Der Konzernüberschuss belief sich auf €66 Millionen im ersten Geschäftsquartal gegenüber dem Wert von €14 Millionen im Vorquartal. Dieses Bild hat eine Zoom-Funktion. Ausblick auf das zweite Geschäftsquartal und das gesamte Geschäftsjahr 2010 Für das zweite Quartal des Geschäftsjahrs 2010 erwartet Infineon einen Umsatz, der etwa auf demselben Niveau oder auf Grund saisonaler Effekte etwas geringer als im ersten Geschäftsquartal ausfallen wird. Die Segmentergebnis-Marge wird voraussichtlich im hohen einstelligen Bereich liegen. Für das Geschäftsjahr 2010 hebt Infineon seine Prognose an und geht nun davon aus, dass das Umsatzwachstum gegenüber dem Geschäftsjahr 2009 mehr als 20% betragen und die Segmentergebnis-Marge im hohen einstelligen Bereich liegen wird.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.20 12:04 V12.2.3-1