Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 18 Januar 2010

Infineon expandiert in China

Der deutsche Chip-Hersteller Infineon Technologies plant die Erweiterung seiner Produktion in China.

Gemäß Alibaba News Channel plant Infineon, in China ein zusätzliches Forschungszentrum zu errichten. Außerdem sei vorgesehen, das Personal im Werk Wuxi in den nächsten Jahren von 1300 auf 2000 Mitarbeiter zu erhöhen. Geringer Einfluss auf Personalstand in Deutschland Laut Vorstandsvorsitzendem Peter Bauer wird das Wachstum in China nicht zu einem signifikanten Stellenabbau in Deutschland führen. Das Potenzial weiteren Personalwachstums in Deutschland sei jedoch sehr begrenzt.
Weitere Nachrichten
2019.09.20 17:48 V14.4.1-1