Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 14 Januar 2010

Globalfoundries integriert Chartered Semi

Der Chiphersteller Globalfoundries hat das in Singapur ansässige Unternehmen Chartered Semiconductors in seine Geschäftstätigkeiten integriert.

Beide Unternehmen haben den Zusammenschluss der Fertigungen beschlossen – unter dem einheitlichen Namen Globalfoundries. Das neue Gemeinschaftsunternehmen beschäftigt weltweit rund 10 000 Mitarbeitern und betreibt 7 Produktionswerke – in Singapur, Dresden, sowie ein neues Werk in Saratoga County im Bundesstaat New York (wir derzeit errichtet). Zudem verfügt das neue Unternehmen über ein globales Netzwerk an F&E-Zentren: Singapur, China, Taiwan, Japan, den USA, Deutschland und Großbritannien.
Weitere Nachrichten
2019.09.20 17:48 V14.4.1-1