Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 07 Januar 2010

Globalfoundries & Qualcomm wollen kooperieren

Globalfoundries und Qualcomm haben eine unverbindliche Absichtserklärung unterzeichnet und wollen künftig bei der Entwicklung von Spitzentechnologien zusammenarbeiten.

Zunächst wird Globalfoundries den Zugang zu 45-nm-Low Power (LP) und 28nm (LP) Technologien für Qualcomm öffnen, wobei sich die Zusammenarbeit hauptsächlich auf das Wireless-Geschäft von Qualcomm konzentrieren soll. Die erste Phase der Zusammenarbeit soll noch in diesem Jahr in der Fab1 in Dresden beginnen, heißt es in einer Mitteilung..
Anzeige
Weitere Nachrichten
2020.02.19 16:22 V18.0.1-1