Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 08 Dezember 2009

Infineons TPM gemäß TCG und CC zertifiziert

Der Infineon Sicherheits-Chip TPM (Trusted Platform Module) hat die Sicherheitstests für PC-Sicherheit erfolgreich bestanden. Die unabhängige Standardisierungsorganisation Trusted Computing Group (TCG), bestätigte, dass Infineons TPM „TCG-zertifiziert“ ist.
Die TCG-Zertifizierung basiert auf dem internationalen Sicherheitsstandard „Common Criteria“ und den Konformitätstests der TCG. Künftig ist die Konformität mit der Common Criteria Evaluationsstufe „moderate“ auf Sicherheitsniveau Evaluation Assurance Level (EAL) 4+, wie von Infineons TPM erreicht, die Voraussetzung für die TPM-Nutzung in vielfältigen PC-Sicherheitsanwendungen.

Neben der erfolgreichen CC- und TCG-Zertifizierung erfüllt Infineons TPM auch die strengen Anforderungen, die die britische Regierung zum Schutz sensibler Daten vorgibt. Hierbei hat Infineon eng mit der britischen Communications Electronic Security Group (CESG) zusammengearbeitet. Die CESG untersteht der britischen National Technical Authority for Information Assurance und ist dem für Fragen der IT-Sicherheit zuständigen deutschen Bundesamt für die Informationssicherheit (BSI) vergleichbar.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.06.15 00:12 V9.6.1-1