Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 28 Oktober 2009

Leoni erhält Erstauftrag von Nissan

Leoni hat erstmals ein Projekt fĂŒr einen japanischen Autohersteller gewinnen können: Ab Ende 2010 wird Leoni Kabelsysteme fĂŒr den Nissan X-Trail liefern, die in Russland fĂŒr den dortigen Markt hergestellt werden.
Der Vertrag hat ein jĂ€hrliches Volumen in Höhe eines zweistelligen Millionen-Euro-Betrags. Dies ist der erste Auftrag, den Leoni direkt von Nissan erhĂ€lt. Er umfasst die Produktion aller erforderlichen KabelsĂ€tze des GelĂ€ndewagens X-Trail fĂŒr den russischen Markt, der seit kurzem auch im lokalen Nissan-Werk in St. Petersburg gebaut wird. Bislang wurde das Auto in Russland lediglich endmontiert, wobei alle KabelsĂ€tze von einem japanischen Zulieferer importiert wurden. Leoni wird im November 2010 in seinem russischen Werk in Gorodets die Produktion von mehreren 10.000 KabelsĂ€tzen pro Jahr fĂŒr dieses Fahrzeug aufnehmen. Damit wird ein zusĂ€tzliches jĂ€hrliches Umsatzvolumen in zweistelliger Millionen-Euro-Höhe bis mindestens 2014 gesichert.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.19 01:06 V12.2.0-1