Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 27 Juli 2006

Arrow steigert Nettogewinn um 59 Prozent

Arrow Electronics, Inc. meldet für das zweiten Quartal 2006 einen Nettogewinn von 92,8 Millionen USD und einen Umsatz von 3,44 Milliarden USD, verglichen mit einem Nettogewinn von 58,4 Millionen USD und einem Umsatz von 2,77 Milliarden USD im zweiten Quartal 2005.

Das Umsatzwachstum von 24 Prozent gegenüber dem Vorjahr setzt sich aus einem organischen Wachstum von 14 % und einem Wachstum von 10 % durch Akquisitionen zusammen. Der gewinn lag im zweiten Quartal 2006 bei 163,1 Millionen USD und im gleichen Quartal 2005 bei 118,8 Millionen USD. Der weltweite Umsatz im Bereich Komponenten lag bei 2,76 Milliarden und damit gegenüber dem Vorquartal um 6 Prozent und gegenüber dem letzten Jahr um 27 % höher, während der Gewinn um 11 % bzw. gegenüber dem Vorjahr sogar um 42 % zunahm.
Weitere Nachrichten
2019.09.20 17:48 V14.4.1-1