Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 12 August 2009

Weitere Lizenzen für Qimonda Graphik-Technologie verkauft

Winbond Electronics Corp. lizensiert Graphics Double Data Rate (GDDR)-Technologien und -Produkte von Qimonda. Erweiterung der bestehenden Vereinbarung auf dem Gebiet der DDR2 und DDR3-Produkte.
Der Insolvenzverwalter der Qimonda AG, Dr. Michael JaffĂ©, hat weitere Lizenzen aus dem Produktbereich „Graphics“ des insolventen Speicherchip-Herstellers verkaufen können. Mit der taiwanesischen Winbond Electronics Corp., einem langjĂ€hriger Partner der Qimonda AG, wurde jetzt dazu ein umfangreiches Verwertungspaket abgeschlossen. Zum einem erwirbt Winbond Lizenzen an den Graphics Double Data Rate (GDDR) Technologien des MĂŒnchner Unternehmens zusammen mit bestimmter GDDR-spezifischer Hardware. Zum anderen sehen die Vereinbarungen eine Erweiterung bisheriger Lizenzen an Winbond auf den Gebieten der DDR2- und insbesondere der DDR3-Produkte sowie der anwendungsspezifischen Specialty DRAM Produkte vor. „Wir freuen uns, dass wir im Interesse der GlĂ€ubiger nun bereits den zweiten Lizenzverkauf realisieren konnten. Das unterstreicht die Werthaltigkeit und die unverĂ€ndert gegebene InnovationsqualitĂ€t der von Qimonda entwickelten Technologien“, so Insolvenzverwalter Dr. Michael JaffĂ©. Winbond plant nach eigenen Angaben mit den nun von Qimonda ĂŒbernommenen Lizenzen einen Ausbau ihres Specialty DRAM-GeschĂ€ftes insbesondere auf dem Graphik-Segment. Aufgrund der langjĂ€hrigen Erfahrung mit der Qimonda-Technologie soll Winbond auch die Produktion von 1-Gigabit GDDR3 und 1-Gigabit GDDR5 Speicherchips fĂŒr die japanische Elpida Memory, Inc. ĂŒbernehmen, die erst Anfang August Lizenzen und Betriebsmittel zum Aufbau eines eigenen GDDR-GeschĂ€fts von Qimonda erworben hatte. Im Zuge der laufenden Verwertung des Vermögens der Qimonda AG fĂŒhrt der Insolvenzverwalter derzeit noch weitere Verhandlungen mit nationalen und internationalen Interessenten ĂŒber den Erwerb von Technologien und Lizenzen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.21 14:28 V12.2.5-2