Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 21 Juli 2006

Hersteller von Speicher-Chips wegen Preisabsprachen unter Verdacht

Insgesamt sieben Hersteller von Speicher-Chips wurden in den USA wegen illegaler Preisabsprachen verklagt.

Infineon Technologies, Hynix Semiconductor, Mikron Technology, Mosel Vitelic, Nanya Technology, Elpida Memory und NEC Electronics America werden als Angeklagte genannt. Darüber hinaus wurden noch einige Tochtergesellschaften verklagt, die DRAMs in den USA verkauft oder ausgeliefert haben. Nach einem Bericht von CircuitsAssembly kontrollieren Infineon, Hynix, Mikron und Samsung ungefähr 70 % des US-Marktes.
Weitere Nachrichten
2019.09.20 17:48 V14.4.1-1