Anzeige
Anzeige
Komponenten | 28 März 2006

Volkswagen verkauft<br>sein Kabelgeschäft

Die japanischen Unternehmen Sumitomo Electric und Sumitomo Wiring Systems melden die Übernahme von Volkswagen Bordnetze, einem der größten Kabelbaumhersteller in Deutschland.

Sumitomo Electric Industries, Ltd. und Sumitomo Wiring Systems, Ltd. haben die Übernahme von Volkswagen Bordnetze GmbH (VWBN) beschlossen. Nach der Übernahme des bislang der Volkswagen AG und der Siemens VDO Automotive AG gehörenden Unternehmens wird Sumitomo Electric mit 60 % und Sumitomo Wiring Systems mit 40 % an VWBN beteiligt sein. Die Übernahme soll bis Ende März 2006 abgeschlossen sein. Die Sumitomo Gruppe ist gegenwärtig weltweit der drittgrößte Anbieter im Automotive-Kabelbaummarkt und wird nach der Akquisition voraussichtlich einen Marktanteil von etwa 20 % erreichen.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-2