Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Embedded | 15 Juni 2009

TTTech und GE Fanuc kooperieren bei zeitgesteuerten Lösungen

TTTech und GE Fanuc Intelligent Platforms wollen im Bereich zeitgesteuerter Lösungen gemeinsam neue Kunden in der Luftfahrt- und Verteidigungsindustrie gewinnen.

Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, Lösungen von GE Fanuc und Produkte von TTTech auf Basis von TTP und TTEthernet für die Integration moderner Systeme anzubieten. „Im Rahmen dieser Zusammenarbeit vereinigen sich die Kompetenz und das Know-how beider Unternehmen. Während TTTech sein einzigartiges Fachwissen im Bereich embedded Echtzeitkommunikationslösungen auf Basis der Zeitsteuerung zur Verfügung stellt, bringt GE Fanuc sein weltweites Verkaufs- und Support-Netzwerk in die Partnerschaft ein. Gemeinsam können wir weltweit Entwicklern in der Luftfahrt- und Verteidigungsindustrie neue embedded Kommunikationslösungen anbieten", erklärt Ben Daniel, Produktmanager Avionik bei GE Fanuc Intelligent Platforms. Höhere Bandbreite, geringere Komplexität, hervorragende Skalierbarkeit und reduzierte Lebenszykluskosten zählen zu den wichtigsten Vorteilen der zeitgesteuerten Lösungen von TTTech. Die Produktpalette von GE Fanuc umfasst unter anderem CPU-Platinen, Kommunikations- und Netzwerk-E/A-Module, Avionikschnittstellen, Graphik- und Videoprozessoren und voll integrierte applikationsspezifische Computersysteme. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Charlottesville, Virginia und Niederlassungen in den gesamten USA ist ein führender Anbieter von embedded Computing-Lösungen. „Wir sind stolz darauf, als Partner, gemeinsam GE Fanuc-Kunden unsere zeitgesteuerten Lösungen zu liefern", sagt Georg Kopetz, Vorstand der TTTech Computertechnik AG.
Weitere Nachrichten
2019.12.03 22:29 V14.8.2-2