Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 14 Juli 2006

Bündnisse sind in der Fertigung heute entscheidend für den Erfolg

Die beste Möglichkeit um dem Druck dem die Halbleiteranbieter heute hinsichtlich neuer Technologien, den Kosten und dem Wettbewerb gegenüberstehen zu entgehen, besteht darin durch Bündnisse Synergien zu nutzen, sagt Guy DuBois, Group Vice President Strategic Projects for Frontend Technology and Manufacturing bei STMicroelectronics.
Mit zunehmender Komplexität der Halbleiterbauteile und der Integration neuer Funktionalitäten stehen die Halbleiteranbieter vor einigen großen Herausforderungen vor sich. Durch den starken Einfluss der Konsumgüter ist mehr Fachwissen erforderlich, erklärte er. "Dieser Trend hin zur Konsumelektronik sind niedrigere Herstellungskosten, sowie eine hohe Flexibilität, um neue Produkte immer schneller in großen Stückzahlen herstellen und genauso schnell auf neue Produkte umsteigen zu können, notwendig. Außerdem gibt es in der weltweiten Elektronikindustrie keine großen Killer-Applikationen mehr, sondern immer mehrere neue Anwendungen, und damit müssen wir leben", fügt er hinzu. "Um ein erfolgreicher Hersteller zu sein, müssen Sie in unterschiedlichen Märkten erfolgreich sein und damit benötigen Sie unterschiedliche Leuten mit Erfahrungen in der Fab, im Design, der Back-End Fertigung und auch im Marketing."
Weitere Nachrichten
2019.03.21 15:37 V12.5.12-1