Anzeige
Anzeige
Komponenten | 01 April 2009

Bei Epcos stehen 110 Kündigungen ins Haus

Epcos wird an seinem österreichischen Standort in Deutschlandsberg 110 Mitarbeiter entlassen.
Derzeit besch√§ftigt das Unternehmen am Standort Deutschlandsberg rund 1200 Mitarbeiter. Erst im Januar hatte Epcos angek√ľndigt Kurzarbeit einzuf√ľhren (vorerst bis Juli). Der Stellenabbau soll √ľber die n√§chsten 6 Monate laufen, berichtet der ORF. Auf Grund "besonderer wirtschaftlicher Gr√ľnde" habe man nun - parallel zur Kurzarbeitsvereinbarung - einen Stellenabbau verhandelt, so der Bericht weiter.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-2