Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 03 Juli 2006

Draka Comteq will Werk in Finnland schließen

Der hollĂ€ndische Hersteller von Telekommunikationskabeln Draka Comteq will sein Werk in Oulu/Finnland schließen. Die Produktion soll nach Russland, Deutschland und DĂ€nemark verlagert werden.
Insgesamt sind 170 Mitarbeiter betroffen. Die Fabrik soll nach lokalen Medienberichten Ende MĂ€rz geschlossen werden.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2