Anzeige
Anzeige
Komponenten | 21 November 2008

Leoni bald Teil von Autobauer Brilliance?

Nach neuesten GerĂŒchten soll der chinesischen Autobauer Brilliance an dem deutschen Zulieferer interessiert sein.
An der Börse hĂ€lt man die GerĂŒchte angeblich fĂŒr plausibel. "Brilliance ist der BMW-Partner in China, und BMW ist der drittgrĂ¶ĂŸte Kunde von Leoni", wird ein HĂ€ndler in einem ARD-Bericht zitiert. Der Automobil-Zulieferer leidet unter der derzeitigen Krise in der Branche. Das Unternehmen hatte innerhalb eines Monats seine Jahresprognose gesenkt. Nun erwartet man nur noch ein EBIT von €95 Millionen (ursprĂŒnglich €140 Millionen). Evertiq berichtete.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-2