Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 28 Juni 2006

Intel verkauft Geschäftsbereich an Marvell

Die Marvell Technology Group will für etwa 600 Mio.US$ den Geschäftsbereich „Communications and Application Processors" von Intel übernehmen. Die Transaktion soll in nur von fünf Monaten abgeschlossen werden.
Im Geschäftsbereich „Communications and Application Processors" entwickelt Intel mit etwa 1.400 Mitarbeitern Xscale-Prozessoren für den mobilen und embedded Einsatz sowie die PXA9xx Prozessoren für Kommunikationsanwendungen. Ein großer Teil der Mitarbeiter soll von Marvell übernommen werden. Beide Unternehmen arbeiten bereits seit mehreren Jahren zusammen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.09.21 11:51 V11.0.0-2