Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 27 Juni 2006

Kräftiges Wachstum bei analogen Bauelementen in 2006

Laut dem Marktforschungsunternehmen Databeans soll der Umsatz bei analogen Bauelementen in diesem Jahr um 23 Prozent steigen und damit sogar schneller wachsen als der Halbleitermarkt.
Zwei Hauptgründe nennt Databeans für diesen Trend auf dem Analog-Markt. So steigt mit der zunehmenden Nachfrage nach tragbaren Consumer-Geräten, 3G-Handys und Netzwerke auch die Nachfrage nach Bauteilen für das Batterie-Management. Und zweitens benötigen die immer leistungsfähigeren Prozessoren und Controller schnellere Datenwandlung und präzisere Verstärker. Laut Databeans soll der weltweite Markt für Hochgeschwindigkeitsverstärker zwischen 2003 und 2009 im Schnitt um 13,4% auf einen Umsatz von 1.200 Mio. $ wachsen.

Zu den führenden Anbietern in diesem Bereich gehören Texas Instruments, Analog Devices, Maxim, NSC und Intersil.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.09.20 15:35 V10.9.6-2