Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 26 Juni 2006

Microchip erweitert Vertriebsnetz in Europa

Steve Sanghi, President und CEO von Microchip Technology, will die Präsenz des Unternehmens in Europa deutlich ausbauen und damit die Unterstützung für den rasch wachsenden europäischen Kundenstamm verbessern.
Teil dieser Strategie sind neue Franchise-Vereinbarungen mit lokalen Distributoren in Europa: Melchioni in Italien, Anglia in UK und Irland, sowie Burisch und Ineltro in Österreich. Zwei der größeren pan-europäischen Distributoren werden zudem ihr Microchip-Portfolio erweitern. Rutronik wird Microchip künftig auch in Spanien, Frankreich, UK, Benelux und Nordeuropa (bislang nur in Zentraleuropa) vertreten.

Darüber hinaus wird Microchip auch die Unterstützung der Kundenstamm durch zusätzliche eigene Mitarbeiter verbessern.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.09.21 11:51 V11.0.0-1