Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 03 Juli 2008

Feuer bei Osram Sylvania in Central Falls, USA

Geschmolzenes Glas, welches aus einem undichten Ofen austrat, verursachte in der Osram Sylvania Anlage in Central Falls, USA einen Grossbrand.

Das Feuer konnte erst nach rund 4 Stunden von der Feuerwehr gelöscht werden. Fire Chief Rene Coutu, erklärte gegenüber der Lokalpresse, dass der Brand offenbar durch flüssiges Glas entstanden ist, welches aus einem Schmelzofen austrat. Das geschmolzene Glas verbreitete sich anschließend weiter im Gebäude aus und zerstörte dabei eine Gasleitung. Durch das enstandende Leck trat Gas aus, welches wiederum Feuer fing. Das geschmolzene Glas beschädigt zudem elektrischen Kabeln, Leitungen und Schläuche für hydraulische Anlagen. Anwohner und Arbeitnehmer wurden evakuiert. Der Betrieb der Anlage soll trotz des entstandenen Schadens weiterlaufen.
Weitere Nachrichten
2019.09.16 17:51 V14.3.11-2