Anzeige
Anzeige
Komponenten | 26 Mai 2008

STMicro Malta: Union und Regierungschefs treffen sich am Freitag

Wie evertiq bereits berichtete, hat ST Microelectronics von der Regierung in Malta erhebliche finanzielle Unterst√ľtzung erbeten, so dass das Unternehmen die Produktion auf Malta weiterf√ľhren k√∂nne.
Nun treffen sich Vertreter der General Workers' Union und der Regierung am Freitag, um √ľber diese Angelegenheit zu sprechen, berichtet The Malta Independent. STMicro ist der gr√∂√üte private Arbeitgeber auf Malta. Das Unternehmen soll die Produktion von Malta nach Asien verlagern wollen, ums so eine Kostensenkung zu erreichen. Darum fordert ST Micro nun staatliche Unterst√ľtzung. Zudem berichtet die Zeitung, dass das Angebot der Regierung den Forderungen bei weitem nicht entsprach.
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-1