Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 19 Mai 2008

white schließt Distributionsvertrag mit HY-LINE Communication Products

white, Deutschlands erster Mobilfunk-Service-Provider für Anlagen und Maschinen, arbeitet ab sofort mit der HY-LINE Communication Products Vertriebs zusammen.
HY-LINE, mit Sitz in Unterhaching, das sich auf den Vertrieb von drahtlosen Datenkommunikationslösungen ausgerichtet hat, vertreibt die SIM-Karte und die dazugehörigen speziellen anwendungsbezogenen Tarifmodelle in ganz Deutschland.

Mit Hilfe von spezialisierten Distributoren will das Mobilfunkunternehmen sein Produkt vor allem in den Branchen anbieten, die das größte Wachstumspotenzial für die M2M - Kommunikation aufweisen. Darüber hinaus werden die Verträge selbst vermarktet und über die eigene Internetseite angeboten.

Mit der Vertriebskooperation erschließt der Mobilfunk-Service-Provider diese beiden vertikalen Industriemärkte, in denen die Anzahl von Maschinen und Geräten kontinuierlich wächst, die über Funk miteinander vernetzt sind. HYLINE unterstützt Machine-to-Machine-Projekte (M2M) in allen Stufen der Entwicklung bis hin zu kundenspezifischen Applikationen und Fertigungen. Die SIM-Karte für die Maschinenkommunikation unterstützt dabei den drahtlosen Informationsaustausch zwischen Maschinen untereinander beziehungsweise einer zentralen Leitstelle. Sie stellt zudem eine optimale Ergänzung für die drahtlosen M2M-Produktlösungen von HY-LINE dar.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.06.15 00:12 V9.6.1-2