Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 15 Mai 2008

Top20 Semiconductor Rangliste

Unter den Top20 befinden sich 8 U.S.-Unternehmen (inkl. 3 Fabless Halbleiterhersteller), 6 japanische, 3 europäische, 2 südkoreanische und 1 Unternehmen aus Taiwan.

Wie sichtbar wird, brauchte es ein Minimum von $1.0 Milliarde Umsatz im Q1, um in die Top20 zu gelangen. Trotz der Tatsache, dass die ersten 4 Plätze sich in Bezug auf die letzte Rangfolge nicht verändert haben, gibt es einige „Movers & Shakers“ im Q1/08 verglichen mit der Rangfolge für 2007. Climbers Qualcomm verbuchte eine 29% Year-over-Year Q1/08 Wachstumsrate und kletterte 4 Plätze auf den 10. Rang in der Top20 für Q1/08. Der dritt-größte Fabless Hersteller, Broadcom, kletterte auch 4 Plätze und ist nun auf Rang 20 der Top20 Liste für Q1/08 der größten Halbleiterhersteller. Das japanische Unternehmen Panasonic (früher Matsushita) kletterte 3 Plätze auf Rang 19 der Top20 Liste. NEC kletterte 2 Plätze vom 15ten auf den 13ten Rang. Nvidia, der zweitgrößte Fabless Hersteller, konnte 37% Umsatzwachstum (Year-over-Year) verbuchen und befindet sich nun auf Rang 18. Jeweils um 1 Platz gestiegen (in Q1/08) sind TSMC, Renesas, Sony und Infineon. "Descenders" DRAM-Hersteller Qimonda rutschte in Q1/08 um 19 Plätze hinnehmen. In der 2007 Rangliste lang Qimonda noch auf Platz 19. In Q1/08 belegt das Unternehmen Rang 29. Qimonda musste einen 52% Umsatzrückgang für Q1/07-Q1/08 hinnehmen! IBM fiel, trotz eines Umsatzwachstums von 12% (Q1/08-Q1/07) aus den Top20 heraus. IC Insights schätzt das Unternehmen nun auf Rang 22 – von Rang 18 in 2007. Trotz eines 4% Umsatzwachstums für Q1/08-Q1/07 fiel NXP um 3 Plätze auf Rang 14 in der Rangfolge für Q1/08. AMD verzeichnete ein 22% Umsatzwachstum (Q1/08-Q1/07). Das Unternehmen fiel trotzdem 2 Plätze auf Rang 12. Hynix (#9) und Micron (#15) fielen jeweils um 2 Plätze in der Rangfolge. Micron verbuchte für Q1/08-Q1/07 ein 2%iges und Hynix ein 35% Umsatzwachstum. ST fiel um einen Platz auf Rang 6. Es sollte beachtet werden, dass die Unternehmenszahlen für die Q1/08 und Q1/07 keinen Umsatz für FMG (flash memory group) enthalten, welche nun Teil der Umsatzzahlen von Numonyx sind.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.22 20:26 V14.6.0-2