Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 08 Juni 2006

TechniData und PartMiner vereinbaren Marketing-Kooperation

Die TechniData AG, ein führender Anbieter von Compliance-Management-Lösungen, hat eine Marketing-Kooperation mit PartMiner Information Services, Inc. vereinbart. PartMiner ist der führende Anbieter von Informationen über elektronische Bauteile und Materialinhaltsstoffe.
Mit der Lösung TechniData Compliance for Products (CfP) sind alle in den Produktlebenszyklus involvierten Mitarbeiter in der Lage, die für die Einhaltung von Richtlinien, wie RoHS oder ELV, sowie Branchenstandards, wie dem Joint Industry Guide (JIS), notwendigen Informationen zu pflegen und zu aktualisieren. Da TechniData CfP auf der SAP NetWeaver-Technologie basiert, kann sie nahtlos in die Prozesse der ERP-Lösung mySAP integriert werden. Die Lösung ist bereits bei vielen namhaften Herstellern und Lieferanten im Einsatz.

Die Datenbank CAPSTM von PartMiner ist die größte Datenbank ihrer Art für elektronische Komponenten. In Vorbereitung auf die RoHS-Richtlinie begann PartMiner schon vor zwei Jahren, Informationen zu Materialinhaltsstoffen zu sammeln. Da sich in den Unternehmen mittlerweile mehr und mehr die Erkenntnis durchsetzt, dass die RoHS-Compliance sehr viel weiter reicht als einfach nur "Ja" oder "Nein" auf einem Formular anzukreuzen, nutzen sie nun immer häufiger die Daten und Dienstleistungen von PartMiner: Damit lassen sich Materialinhaltsstoffe, Gewichte und Einsatzbereiche bestimmen, die RoHS-Compliance prüfen sowie weitere fertigungsrelevante Daten ermitteln.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.28 11:01 V9.5.5-2