Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 07 April 2008

Streik in ST Rousset soll beendet werden

Angestellte der STMicroelectronics Anlage in Rousset, Frankreich, sind seit Ostern in Streik um bessere Löhne zu erstreiten.

Der Präfekt der Region Bouches-du-Rhone soll ein Treffen zwischen Vertretern von STMicroelectronics, der Gewerkschaft und der Kommunalbehörde arrangieren, damit dieser Konflikt beendet werden kann, heißt es in einem Statement des französischen Gewerkschaftsverbandes. Wie evertiq berichtete, schlägt STM eine allgemeine Erhöhung von 1,7% rückwirkend ab dem 1.April vor, sowie eine 1% Erhöhung auf Leistungsprinzip - 0,39% für die weibliche Belegschaft und 0,4% als Altersbonus. Dieses Angebot liegt weit unter den Forderungen der Gewerkschaft: eine allgemeine Erhöhung um 3% und zusätzlich eine €100 - Basis für Niedrigstlöhne.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.22 20:26 V14.6.0-1