Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 07 April 2008

iSuppli reduziert 2008 NAND Wachstumsprognose

Unter Anzeichen, dass Firmen ihre NAND Einkäufe 2008 stark reduzieren werden, senkt iSuppli Prognose für den weltweiten Umsatzanstieg für NAND um etwa 66%.

Der weltweite Umsatz bei NAND Flash wird 2008 auf $15.2 Milliarden wachsen, ein Anstieg um 9% (2007: $13.9 Milliarden). iSuppli hatte vorher einen Umsatzanstieg um 27% auf $17.9 Milliarden für 2008 vorausgesagt. Diese neue Prognose senkt die Umsatzerwartungen um 2/3, 18 Prozentpunkte und $4 Milliarden. Chart: iSuppli's neue weltweite Umsatzprognose für Flash-Memory “Der wichtigste Grund für die gesenkten Prognosen ist der schwache Endverbrauchermarkt”, sagt Nam Hyung Kim, Direktor und Chefanalyst, Memory ICs/Storage Systems bei iSuppli. “NAND flash wird bei vielen Elektronikprodukten wie etwa MP3 Players, USB flash drives und Digitalkameras verwendet, die vom Kaufverhalten der Endverbraucher abhängig ist. Der Konsum dieser Produkte wird 2008 wahrscheinlich zurückgehen (verglichen mit 2007). Grund dafür ist die Hypothekenkrise in den USA und die Folgeschäden auf die weltweiten Verbrauchermärkte und Wirtschaften. Auf Grund dieser Entwicklung werden die größten Abnehmer für NAND ihren Bedarf weiter senken.“ Wie iSuppli bereits im Februar berichtete, wird Apple, das dritt-größte OEM Unternehmen und Abnehmer für NAND, seinen Auftragseingang weiter senken. Nachfolgende Presseberichte aus Asien zeigen, dass Apple seine NAND-Lieferaufträge für 2008 drastisch gesenkt hat. Zudem hat Intel, ein Zulieferer für Apple, eine finanzielle Warnung für fallende Preise herausgegeben. Und der koreanische NAND Hersteller Hynix, hat angekündigt seine Produktion stark zu drosseln. “iSuppli prognostiziert, dass jetzt, das Apple 2008 für etwa $1.4 Milliarden NAND kaufen wird, 12% mehr als 2007 ($1.2 Milliarden),” sagt Min-Sun Moon, Analyst für OEM Halbleiter – Verkauf und Design – bei iSuppli. “Vor Apples Ankündigung, hatte iSuppli den Anstieg um 32,2% auf etwa $1.6 Milliarden für 2008 prognostiziert. Nach iSuppli wird Apple rund $400 Millionen weniger für NAND flash ausgeben, was sich wiederum auf den weltweiten Markt auswirken wird. Table: iSuppli's Top-10 NAND flash Produzenten 2007 Der vollständige Bericht ist auf auf Englisch einzusehen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-2