Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 03 April 2008

Feuer in Fabrik verursacht Engpass bei Batterien

Ein Feuer in einer LG Chem Produktionsanlage für Batterien letzten Monat, hat einen Engpass bei Lithium-Ionen-Batterien verursacht.

Das Feuer hat eine zeitweilige Schließung der Fabrik in Ochang, Südkorea zur Folge. Dies hat zu einem Engpass in der Versorgung mit Batterien geführt. Diese werden normalerweise bei der Herstellung von Laptop PC verwendet, was wiederum zu steigenden Verkaufspreisen führen kann. Firmensprecher erklärten, dass die Produktionsanlage wahrscheinlich für 2-3 Monate ausfällt. LG Chem unterhält zwei südkoreanische Produktionsanlagen. Die Kapazität der Ochang Anlage liegt bei 13,5 Millionen Einheiten pro Monat – etwa 50% der gesamten Produktionskapazität von 23,5 Millionen Einheiten. LG Electronics erklärte, dass die Produktion von Laptop PC nicht beeinträchtigt ist. Dell Computer, ein weiterer Abnehmer der Batterien sieht Lieferschwierigkeiten für die Batterien und arbeitet deshalb mit anderen Lieferanten zusammen, um eventuelle Preiserhöhungen zu vermeiden.
Weitere Nachrichten
2019.08.21 15:49 V14.1.4-2