Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 20 MĂ€rz 2008

Chipmarkt ist 2007 nur wenig gewachsen

Laut dem Marktforscher iSuppli erreichte der weltweite Halbleitermarkt in 2007 nun ein Marktwachstum von 3,3%. Im November 2007 war iSuppli noch von einem weltweiten Wachstum von 4,1% ausgegangen.
Besonders dramatisch war der weltweite Absatz von DRAM-Chips im vierten Quartal 2007, der um 19,1% gegenĂŒber dem dritten Quartal 2007 absackte. Auch der Umsatz mit NAND-Flash Produkten verzeichnete einen RĂŒckgang von rund 3,9%. Der Gesamtumsatz auf dem Halbleitermarkt ging laut iSuppli damit im vierten Quartal 2007 um rund 11% zurĂŒck.

Im Bereich Halbleiter erreichte Intel in 2007 nach wie vor mit 12,6% weltweit den grĂ¶ĂŸten Marktanteil. Samsung lag mit 7,3% unverĂ€ndert auf dem zweiten Platz, gefolgt von Texas Instruments mit 4,6% Marktanteil. Auf Platz 4 war, wie auch 2006, Toshiba mit 4,5%. Und auf Platz 5 folgt ST Microelectronics mit 3,7% Marktanteil.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.12.13 09:52 V11.10.13-2