Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 17 März 2008

HARTING baut neues Ausbildungszentrum

Die HARTING KGaA will im Frühsommer dieses Jahres in Espelkamp ein neues Ausbildungszentrum in Betrieb nehmen.

Mit einem Investitionsvolumen von ca. 2 Mio. € sollen dann alle gewerblichen, technischen und kaufmännischen HARTING Auszubildenden sowie die Studentinnen und Studenten des Dualen Studiums künftig gemeinsam unter einem Dach lernen und arbeiten. „Wir sind uns sicher, dass wir durch diese Integration aller Ausbildungsbereiche eine erneute Steigerung der Qualifikationen des HARTING Nachwuchses erreichen werden“, freut sich Margrit Harting, Generalbevollmächtigte Gesellschafterin des Espelkamper Familienunternehmens, auf die Eröffnung der neuen Ausbildungsstätte. Neben den Auszubildenden aus Espelkamp wird das neue Ausbildungszentrum auch allen Mitarbeitern aus den Landesgesellschaften aus aller Welt offen stehen, damit diese am technischen Fortschritt und an Weiterbildungen teilnehmen können.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1