Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 18 März 2008

Evonik steigert Umsatz

Der deutsche Evonik Konzern konnte im Geschäftsjahr 2007 Umsatz und operativen Gewinn (Ebit) steigern.

Der Umsatz sei 2007 um 2% auf €14,4 Milliarden gestiegen, teilte der Mischkonzern am Montag in Essen mit. Der operative Gewinn (Ebit) vor Sondereinflüssen kletterte um 14% auf €1,3 Milliarden. Das Konzernergebnis ging dagegen um 16% auf €876 Millionen zurück. 2006 waren noch hohe Erträge durch Verkäufe von Randbereichen angefallen. Die RAG-Stiftung prüft als Evonik Eigentümerin derzeit, ob sie in einem ersten Schritt Anteile des Konzerns über die Börse oder an einen Investor verkauft.
Weitere Nachrichten
2019.06.17 21:26 V13.3.21-1