Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 17 MĂ€rz 2008

Balda kauft "Solutions" zurück

Balda hat die drei Tochtergesellschaften Balda Solutions Deutschland, Balda Werkzeugbau und Balda Solutions Hungaria wieder von KS Plastic Solutions ĂŒbernommen.
Der potenzielle KĂ€ufer Aurelius hatte sich – offenbar nach der Uneinigkeit ĂŒber den notwendigen Finanzausgleich – von dem GeschĂ€ft mit KS Plastic zurĂŒckgezogen.

Jedoch scheint der US-Investor Guy Wyser-Pratte – offenbar mit großen Verlusten – beim Handybauteile-Hersteller Balda wieder ausgestiegen zu sein. Laut einem Bericht im Handelsblatt verkaufte Wyser-Pratte seine Beteiligung von rund 5%.

Am 5. MĂ€rz, musste das Unternehmen akute LiquiditĂ€tsnote einrĂ€umen. Zudem stieß auch die US-Investmentbank Morgan Stanley ihre Beteiligung von 5,25% wieder ab.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.12.05 15:01 V11.10.4-1