Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 08 Februar 2008

Micronas mit starkem Umsatz- und Ergebnisrückgang

Der Schweizer Halbleiterhersteller Micronas Semiconductor Holding AG verzeichnete im abgelaufenen Gesch√§ftsjahr einen deutlichen Umsatz- und Ergebnisr√ľckgang.
Nach Angaben des Konzerns sank der Nettoumsatz im letzten Geschäftsjahr von 812,6 Mio. Schweizer Franken (CHF) auf 712,7 Mio. CHF. Das Betriebsergebnis vor Wertminderungen und Restrukturierungen lag bei -73 Mio. CHF, nach -17 Mio. CHF im Vorjahr. Nach Wertminderungen und Restrukturierungen belief sich der Betriebsverlust (EBIT) auf -522,5 Mio. CHF. Unter dem Strich wurde ein Verlust von 543,8 Mio. CHF ausgewiesen, nach einem Minus von 1,6 Mio. CHF im Vorjahreszeitraum.

F√ľr 2008 stellt Micronas Erl√∂se von 670 bis 730 Mio. CHF und ein EBIT von -55 bis -30 Mio. CHF in Aussicht.
Weitere Nachrichten
2018.12.13 13:08 V11.10.14-2