Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© foxconn
Markt |

Foxconn setzt verstärkt auf Elektroautos

Foxconn Interconnect Technology Ltd baut seine Präsenz im Bereich der Elektrofahrzeuge aus. Nach der Übernahme der deutschen SWH-Gruppe im Jahr 2023 und der Einführung der Marke Voltaira für sein Portfolio an Mobilitätslösungen hat FIT Hon Teng ein Joint Venture mit XYPower Technology Co. gegründet und damit die FXNWING New Energy Technology Co. Ins Leben gerufen, um in den Markt für EV-Ladegeräte einzutreten.

XY Power, mit Sitz in Xi'an, ist auf EV-Lade- und Energiespeichersysteme spezialisiert. Das Unternehmen verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung und will die Produktionskapazitäten von FXNWING durch sein Fachwissen in der Entwicklung von Leistungsmodulen erweitern. In Kombination mit den Fertigungsstärken von FIT Hon Teng ziele diese Partnerschaft darauf ab, weltweit erstklassige Lade- und Energiespeicherlösungen zu liefern. Angesichts des Wachstumspotenzials auf dem Markt für Elektrofahrzeuge werde FIT weiterhin mit den wichtigsten technischen Experten zusammenarbeiten, um durch kürzere Entwicklungszeiten und verbesserte Lösungspakete die Geschäftsmöglichkeiten zu nutzen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Im Rahmen der One-FIT-Strategie hat die enge Zusammenarbeit zwischen FXNWING und Voltaira zur Entwicklung einer neuen Serie von Voltaira AC- und DC-Ladegeräten geführt. Das Debütprodukt Voltaira Anoles AC-Ladegerät bietet eine Ladeleistung von 7 kW und 22 kW und wurde mit dem IF Product Design Award 2024 ausgezeichnet. Es zeichnet sich durch seine austauschbaren Abdeckungen und den einfachen Austausch von Kabeln und Steckdosen aus und erfüllt verschiedene internationale Standards.


Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.06.13 13:49 V22.4.55-1