Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Elmos
Markt |

Elmos Semiconductor jetzt im TecDAX vertreten

Die Elmos Semiconductor SE, einer der führenden Anbieter von automobilen Mixed-Signal-Halbleitern, steigt zum 24. Juni 2024 in den TecDAX auf. Das hat die Deutsche Börse mitgeteilt.

Damit gehört Elmos zu den 30 größten börsennotierten Technologieunternehmen in Deutschland gemessen an der Marktkapitalisierung der Aktien im Streubesitz.

„Wir freuen uns sehr, dass wir in den renommierten Kreis der größten Technologieunternehmen in Deutschland aufgenommen wurden. Der Aufstieg in den TecDAX bestätigt den erfolgreichen Wachstumskurs von Elmos und unsere hervorragende Entwicklung am Kapitalmarkt“, so Dr. Arne Schneider, Vorstandsvorsitzender der Elmos Semiconductor SE. 

Als einer der erfahrensten Anbieter von Mixed-Signal-Halbleitern wolle man am strukturellen Wachstum infolge der zunehmenden Digitalisierung und Elektrifizierung aller Systeme und Funktionen im Fahrzeug nachhaltig partizipieren, heißt es weiter. Man sei gleichzeitig überzeugt, durch die anhaltend positive Entwicklung auch den Unternehmenswert der Elmos weiter steigern zu können.

Neben dem TecDAX ist Elmos weiterhin auch im SDAX vertreten.


Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.06.13 13:49 V22.4.55-1