Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Rogers Corporation
Markt |

Rogers Corporation stellt neues Labor fertig

Rogers Corporation hat die Fertigstellung des neuen Applikationslabors bekannt gegeben, mit dem das Unternehmen seine Montage-, Test- und Prüfkapazitäten und -dienstleistungen am curamik®-Produktionsstandort in Eschenbach erweitert. Das hat das Unternehmen jetzt mitgeteilt.

Der Aufbau des Applikationslabors hatte im Jahr 2023 mit dem Bau eines Reinraums in Eschenbach begonnen, gefolgt von der Beschaffung und dem Kauf von Ausrüstung. Der Reinraum wurde dann Mitte Dezember 2023 mit der Lieferung und Installation der erworbenen Maschinen fertiggestellt.


Das Labor ermögliche es Rogers, strategische Partnerschaften mit bekannten, etablierten Herstellern und Lieferanten in der Branche mit kurzen Vorlaufzeiten und leistungsfähiger Laborausrüstung zu minimalen Kosten zu schließen. Die Einrichtung eines eigenen Labors entspreche der Nachfrage des Marktes und der Kunden nach schneller und effizienter Unterstützung, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Es verfügt über eine Fläche von 110 Quadratmetern, auf der die Geräte untergebracht sind und die für die nächsten Ausbaustufen vorgesehen ist. Das Labor ist mit einer Klimakontrolle ausgestattet, um die Temperatur im Inneren für die Betriebsanforderungen der Geräte aufrechtzuerhalten. Außerdem erfüllt es die ISO7-Norm für eine zertifizierte Reinraumeinrichtung.


Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.06.13 13:49 V22.4.55-2