Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Arrow Electronics
Markt |

Arrow Electronics vertreibt SiMa.ai

Der globale Technologieanbieter Arrow Electronics und SiMa.ai, Hersteller von Embedded Edge Machine Learning System-on-Cips, haben eine Vereinbarung über eine strategische Zusammenarbeit geschlossen. Arrow wird zukünftig SiMa.ai-Produkte in der EMEA-Region vertreiben.

SiMa.ai biete eine zentrale Plattform für sämtliche Edge-KI-Anwendungen, die mit der Entwicklung der KI/ML-Projekte von Kunden mitwächst, von Computer Vision über Transformer bis hin zu multimodaler generativer KI, teilen die Unternehmen mit. Der SiMa.ai MLSoC (Machine Learning System-on-Chip) ermöglicht die vollständige Bereitstellung kompletter realer Workloads als eigenständiges Edge-basiertes System mit hoher Leistung und Energieeffizienz.

Der MLSoC von SiMa.ai lasse sich nahtlos mit der Palette Software kombinieren, um Kunden aus verschiedenen Branchen wie industrieller Fertigung, Einzelhandel, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Landwirtschaft und dem Gesundheitswesen zu unterstützen, heißt es weiter. Dabei bietee er erhöhte Rechenkapazitäten und maximale Effizienz, indem er die höchste Leistung an Bildern pro Sekunde pro Watt (FPS/W) im Edge-KI/ML-Markt liefert.

Im Rahmen dieser Vereinbarung werden Arrow und SiMa.ai die Angebote von SiMa.ai gemeinsam vermarkten, und Arrow wird als exklusiver Vertriebspartner für das SiMa.ai MLSoC, die SiMa.ai Palette Software und die SiMa.ai Development Kits tätig sein.

„Wir sind uns der Bedeutung von künstlicher Intelligenz an der Peripherie bewusst. Die Produkte von SiMa.ai erweitern unser KI-Produktangebot und bieten uns die Möglichkeit, unseren Kunden eine auf ihre spezifischen KI-Anforderungen zugeschnittene Lösung anzubieten“, sagt Margit Tischler, Vice President Engineering, EMEA, Arrow.

„Diese Vereinbarung mit Arrow bietet SiMa.ai die Möglichkeit, weiter zu expandieren und der steigenden Kundennachfrage gerecht zu werden. Unternehmen benötigen einen verlässlichen Partner, der sie bei der Bereitstellung und Skalierung von KI/ML-Workloads an der Netzwerkperipherie unterstützt“, so Elizabeth Samara-Rubio, Chief Business Officer, SiMa.ai.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.06.13 13:49 V22.4.55-1