Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© SEGGER
Markt |

SEGGER macht Hendrik Sawukajtis zum zweiten Geschäftsführer

Der Elektronik-Spezialist SEGGER hat Hendrik Sawukajtis mit Wirkung zum 1. Juni 2024 zum zweiten Geschäftsführer ernannt. Er teilt sich die Geschäftsführung mit Ivo Geilenbrügge, dem bisherigen alleinigen Geschäftsführer. Das hat das Unternehmen jetzt mitgeteilt.

In dieser neuen Rolle soll sich Sawukajtis vor allem auf die Bereiche Vertrieb, Geschäftsentwicklung, Qualitätsmanagement und Finanzen konzentrieren, heißt es weiter.

„Hendrik Sawukajtis hat mit seiner Fähigkeit beeindruckt, sich auf die anstehenden Aufgaben zu konzentrieren und dabei immer die Zukunft des Unternehmens und der Branche im Blick behalten. Mit 26 Jahren ist er wahrscheinlich der jüngste Geschäftsführer in der Branche. Hendrik ist eine perfekte Ergänzung für das SEGGER Management-Team, das frische Perspektiven und Erfahrung vereint“, sagt Rolf Segger, Gründer von SEGGER.

„Neben den marktführenden J-Link Debug-Probes hat SEGGER im Laufe der Jahrzehnte viele hervorragende Softwareprodukte entwickelt und immer weiter verbessert. Unser Entwicklungsteam verwendet unsere eigene Software für die Entwicklung und den Betrieb unserer Hardware und unsere Hardware für die Verifizierung und Programmierung neuer und aktualisierter Software. Wir glauben, dass es an der Zeit ist, diese großartigen Produkte in der Branche noch bekannter zu machen“, so Hendrik Sawukajtis.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.06.13 13:49 V22.4.55-1