Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Hunan Sanan
Markt |

Kooperation zwischen Finepower und San'an Semicondur

Der SiC-Spezialist San'an Semiconductor und der technische Design-In-Distributor und Ingenieurdienstleister Finepower GmbH haben einen Distributionsvertrag für den Vertrieb der San'an-Produkte in Europa unterzeichnet.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Finepower einen vertrauenswürdigen Partner mit einem sehr hohen technischen Verständnis gewinnen konnten“, so Michael Sleven, Vizepräsident der Sanan Europe GmbH.

„Mit San'an haben wir eine perfekte Ergänzung zu unserem bereits starken Portfolio an Leistungskomponenten gewonnen. Siliziumkarbid ist das Halbleitermaterial der Zukunft für Hochspannungsanwendungen und San'an bietet die weltweit größten Produktionskapazitäten auf einem hervorragenden Qualitätsniveau, so dass wir sehr stolz darauf sind, mit ihnen in diesem wachsenden Markt zusammenzuarbeiten“, ergänzt Reiko Winkler, Geschäftsführer der Finepower GmbH. 

Hunan Sanan Semiconductor Co. Ltd. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Sanan Optoelectronics Co. Ltd. und auf die Forschung und Entwicklung, das Design und die Herstellung von Breitband-Halbleitern (SiC, GaN, GaAs) spezialisiert. 

Als eines der wenigen Unternehmen weltweit bietet San`an die komplette SiC-Produktionskette in seinen Fabriken an, einschließlich Kristallzüchtung, Epitaxie, Chip-Produktion und auch Verpackung von diskreten Bauteilen und Modulen. Bis Ende 2023 hat San'an über 200 Millionen Chips und Bauelemente an seine Kunden weltweit ausgeliefert.

Die Finepower GmbH ist ein international tätiges Unternehmen mit Fokus auf moderne Leistungselektronik-Anwendungen. Während das Ingenieurteam komplette Designs von High-End-Leistungselektroniksystemen wie OnBoard-Ladegeräten und DC/DC-Wandlern erstellt, arbeitet der Geschäftsbereich „Distribution“ mit internationalen Partnern zusammen, um Kunden mit den am besten passenden Standard- und kundenspezifischen Komponenten, wie Leistungshalbleitern, magnetischen Komponenten, Lüftern und Kühlkörpern zu unterstützen, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.


Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.06.13 13:49 V22.4.55-2