Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Arrow Electronics
Markt |

Vertriebsvertrag zwischen Arrow und The Things Industries

Arrow Electronics hat eine EMEA-Vertriebsvereinbarung mit The Things Industries, einem Komplettanbieter von LoRaWAN-Lösungen (Long Range Wide Area Network), bekannt gegeben. Die Zusammenarbeit baut demnach auf den Synergien zwischen dem LoRaWAN-Netzwerkserver von The Things Industries, The Things Stack Cloud, und der Produktpalette von Arrow auf und soll dazu beitragen, die Gesamtbetriebskosten für LoRaWAN-Projekte zu senken.

Durch die Vereinbarung werde Arrow alle drei wesentlichen Elemente für ein erfolgreiches LoRaWAN-Projekt - Komponenten, LoRaWAN-Konnektivität und technische Dienstleistungen - aus einer Hand anbieten, schreibt das Unternehmen. Dieser Ansatz biete den Kunden erhebliche Vorteile, darunter Kosteneinsparungen, Zeitersparnis, vereinfachte Beschaffung und effizienten Support.

„Kunden können ihre LoRaWAN-fähige Produktentwicklung beschleunigen und rationalisieren, indem sie das Supportniveau von Arrow - von Design, Entwicklung und Produktion - mit der sicheren Cloud-Bereitstellung von The Things Industries kombinieren", sagt Vitali Damasevich, Director Engineering - Eastern Europe & ESC EMEA, Arrow Electronics.

Mit einer weltweit installierten Basis von über 50.000 Gateways, 1,5 Millionen angeschlossenen Geräten und 500 Unternehmenskunden hat sich The Things Industries zum Ziel gesetzt, die Komplexität der LoRaWAN-Entwicklung zu verringern, die Integration und Interoperabilität über die gesamte Lieferkette hinweg zu ermöglichen und die Gesamtbetriebskosten zu senken. 

„Unsere LoRaWAN-Lösung, The Things Stack Cloud, zusammen mit der IoT-Hardware- und Software-Expertise von Arrow wird Unternehmen dabei helfen, die Vorlaufkosten für die Entwicklung und die laufenden IoT-Betriebskosten erheblich zu senken und die Markteinführungszeit zu verkürzen", ergänzt Wienke Giezeman, CEO von The Things Industries.


Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.05.14 07:33 V22.4.46-1
Anzeige
Anzeige