Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Neways Electronics
Markt |

Neways nimmt Saab in sein Portfolio auf

Neways hat Saab als neuen Kunden gewonnen. Das Unternehmen wird Saab mit der Lieferung von verschiedenen Bildverarbeitungs- und Optikprodukten für Verteidigungsfahrzeuge unterstützen.

Zu den Produkten von Neways gehören Videodisplays, Display-Okulare und verschiedene spezielle Kabelbäume. Die Lieferungen im Rahmen des mehrjährigen Vertrages werden von der Neways-Produktionsstätte in der Slowakei aus erfolgen. Dort baut Neways derzeit auch eine neue, moderne Produktionsstätte mit einer Fläche von 22.000 Quadratmetern, die eine weitere Steigerung der Produktionsmengen in der Zukunft ermöglichen soll.

Neways werde Saab während des gesamten Lebenszyklus seiner Produkte unterstützen, heißt es in einer Pressemitteilung. Hochwertige Produkte, ein tiefes Verständnis der Technologie, die Professionalität des Unternehmens und die Fähigkeit, gemeinsam mit Saab zu wachsen, seien für Saab wichtige Auswahlkriterien bei der Wahl des Partners gewesen.

„Wir werden unser gesamtes Leistungsspektrum zur Verfügung stellen - von der Entwicklung, dem ersten Prototyping, der Serienfertigung, dem Testen bis hin zu Service und Reparatur. Unsere neue Großserienfertigung in der Slowakei ist perfekt aufgestellt, um diese Leistungen zu erbringen und Saab bei seinem weiteren Wachstum zu unterstützen", so Hans Büthker, CEO von Neways.


Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.05.14 07:33 V22.4.46-1
Anzeige
Anzeige