Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© US Geological Survey
Markt |

Taiwan erneut von mehreren Erdbeben erschüttert

Mehr als ein Dutzend Erdbeben, das stärkste davon mit einer Stärke von 5,7, haben heute die Ostküste Taiwans erschüttert. Das berichten mehrere Nachrichtenagenturen.

Die Zentrale Wetterbehörde Taiwans, CWA, meldete mehr als ein Dutzend Beben entlang der Ostküste der Insel. Einige von ihnen erschütterten auch kurz die Hauptstadt Taipeh. Bislang liegen keine unmittelbaren Berichte über Schäden vor, wie Reuters berichtet. Nach Angaben der CWA konzentrierten sich die Beben auf den Bezirk Hualien, der Anfang des Monats von einem Beben der Stärke 7,2 heimgesucht wurde. Seitdem ist Taiwan von Hunderten von Nachbeben erschüttert worden. Bei dem Beben am 3. April waren mindestens 17 Menschen ums Leben gekommen.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.05.14 07:33 V22.4.46-2
Anzeige
Anzeige