Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© First Sensor
Markt |

First Sensor ändert Prognose

Die First Sensor AG hat ihre Guidance für das Geschäftsjahr 2024 angepasst. Auf der Basis vorläufiger Zahlen zum Halbjahr des Geschäftsjahres 2024 (01.10.2023 – 30.09.2024) hat der Vorstand der First Sensor AG festgestellt, dass die Jahresplanung, hier insbesondere der geplante Umsatz in Höhe von 135 bis 145 Millionen Euro, verfehlt wird.

Ursächlich für die Abweichung seien in erster Linie eine allgemeine Schwäche des Industriemarktes und die Verschiebung des erwarteten Aufholszenarios auf das Geschäftsjahr 2025. Aus diesem Grund revidiert der Vorstand seine Guidance und erwartet für das Geschäftsjahr 2024 einen Umsatz von 115 bis 125 Millionen Euro. Die zweite Steuerungskennziffer, das geplante Investitionsvolumen in Höhe von 8 bis 10 Millionen Euro in diesem Geschäftsjahr, bleibe aber unverändert bestehen.

Der Halbjahresbericht 2024 wird am 15. Mai 2024 veröffentlicht.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.05.14 07:33 V22.4.46-1
Anzeige
Anzeige