Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Critical manufacturing
Markt |

Critical Manufacturing expandiert nach Mexiko

Critical Manufacturing baut seit Juli 2023 seine Präsenz in Mexiko aus. Damit unterstreiche das Unternehmen sein Engagement, innovative Produktionsleitsysteme (Manufacturing Execution System) in ganz Lateinamerika bereitzustellen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Mit dem wachsenden Trend von vielen Unternehmen ihre gesamte Fertigung nach Mexiko auszulagern, zielt Critical Manufacturing darauf ab, umfassende Unterstützung zu bieten, um dieser Nachfrage gerecht zu werden sowie Partnerschaften in der Region zu fördern. Juan Ledezma, ein erfahrener Branchenexperte und seit Juli 2023 General Manager von Critical Manufacturing in Mexiko, wird die Expansionsbemühungen leiten. CEO Francisco Almada Lobo betont die Fähigkeit des Unternehmers, herausragende Unterstützung für lateinamerikanische Kunden zu bieten. Diese Maßnahme stehe im Einklang mit der Strategie von Critical Manufacturing zur globalen Expansion und digitalen Transformation mit dem Ziel, Fertigungsexzellenz in Mexiko und darüber hinaus zu fördern.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.05.14 07:33 V22.4.46-2
Anzeige
Anzeige