Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Micron
Markt |

Micron setzt Spatenstich für Erweiterungsprojekt in Xi'an

Micron Technology hat offiziell den ersten Spatenstich für sein neues Verpackungs- und Testwerk im chinesischen Xi'an gesetzt. Mit dem offiziellen Baubeginn will der US-amerikanische Hersteller die Produktion am neuen Standort in der zweiten Hälfte des Jahres 2025 aufnehmen und sie je nach Marktnachfrage erhöhen.

Nach der Fertigstellung des neuen Werks wird die Gesamtfläche von Microns Werk in Xi'an mehr als 132.000 Quadratmeter betragen. Bereits im Juni 2023 hatte Micron eine Investition von 4,3 Milliarden RMB (595 Millionen USD) in Xi'an angekündigt, die den Bau einer neuen Fabrik, die Einführung neuer Produktionslinien und die Herstellung einer breiteren Palette von Produktlösungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf mobilen DRAM, NAND und SSDs, umfasst.

Micron gibt in einer Pressemitteilung an, dass das Unternehmen auch die Übernahme der Vermögenswerte von Licheng Semiconductor (Xi'an) Co, Ltd. (Licheng Xi'an) vorantreibt und für alle 1.200 Mitarbeitenden von Licheng Xi'an neue Arbeitsplätze schaffen wird. Das neue Fabrikprojekt wird außerdem weitere 500 neue Arbeitsplätze mit sich bringen, wodurch die Gesamtzahl der Micron-Mitarbeiter in China auf über 4.800 ansteigen werde, heißt es weiter.

© Micron

Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.04.15 11:45 V22.4.27-1
Anzeige
Anzeige