Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Leuze
Markt |

Leuze Electronics zieht es in den US-Bundesstaat Georgia

Der Sensor-Experte Leuze Electronics verlegt seinen Hauptsitz in den USA nach Gwinnett County im US-Bundesstaat Georgia. In einer Pressemitteilung von Leuze Electronics heißt es, die Entscheidung des Unternehmens, seinen Betrieb von Michigan hierher zu verlegen, beruhe auf dem guten Geschäftsumfeld in Georgia und dem Zugang zu einer Vielzahl von Fachkräften und Experten.

Nach Angaben von Leuze stellt die Verlagerung eine Kapitalinvestition von 1,2 Millionen Dollar dar und werde der lokalen Wirtschaft fast 20 neue Arbeitsplätze bringen. Bereits vor einigen Tagen hat Leuze Electronics Inc. die Eröffnung seines neuen Betriebs gefeiert.

„Wir heißen Leuze Electronics in Gwinnett County willkommen und begrüßen ihre Investition in unsere Gemeinde. Diese Ansiedlung unterstreicht den Ruf von Gwinnett als erstklassiges Ziel für Unternehmen, die strategische Wachstumsmöglichkeiten suchen", so die Vorsitzende der Kommission von Gwinnett County, Nicole Love Hendrickson.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.04.15 11:45 V22.4.27-2
Anzeige
Anzeige