Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Nvidia
Komponenten |

Nvidia knackt die 2-Billionen-Dollar-Marke

Der Chip-Hersteller Nvidia hat zum Wochenende an der Börse erstmals mit einer Bewertung von mehr als zwei Billionen Dollar geschlossen. Die Aktien machten noch einmal einen Sprung nach oben.

Die Nvidia-Papiere legten zum Wochenschluss um vier Prozent auf 822,79 Dollar zu. Durch diesen Kursanstieg stieg die Marktkapitalisierung von Nvidia auf 2,06 Billionen Dollar. Damit sei der Chip-Hersteller das drittwertvollste Unternehmen an der Wall Street hinter Microsoft und Apple mit 3,09 Billionen beziehungsweise 2,77 Billionen Dollar, berichtet Reuters. Die Papiere des Vorreiters im Bereich Künstliche Intelligenz sind im Höhenflug, seitdem der vergangene Woche vorgelegte Quartalsbericht des Unternehmens die hohen Erwartungen der Wall Street getoppt hatte. Allein seit Jahresbeginn legte der Kurs der Nvidia-Aktie um mehr als 60 Prozent zu.


Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.04.15 11:45 V22.4.27-2
Anzeige
Anzeige