Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© qualcomm
Markt |

Qualcomm erweitert Aufgabenfeld von Akash Palkhiwala

Qualcomm hat die Ernennung von Akash Palkhiwala zum erweiterten Chief Financial Officer und Chief Operating Officer bekannt gegeben. Zusätzlich zu seinen Aufgaben als CFO wird er als COO nun auch die Aufsicht über die globale Go-to-Market-Organisation und -Operationen sowie die IT haben.

Palkhiwalas Ernennung tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft. Er wird weiterhin direkt an Cristiano Amon, President und CEO von Qualcomm Incorporated, berichten. 

„Ich freue mich, Akash Palkhiwalas Rolle als CFO um die des Chief Operating Officers zu erweitern, da Qualcomm seine Wachstums- und Diversifizierungsstrategie umsetzt", sagt Cristiano Amon, President und CEO von Qualcomm. 

Palkhiwalas habe eine Schlüsselrolle bei der Umsetzung der Geschäftsstrategie gespielt, als Qualcomm in neue Endmärkte expandierte. Er sei ideal positioniert, um das Unternehmen weiter auszurichten und zukünftige Wachstumschancen zu nutzen. 

Palkhiwala ist seit 2019 als Chief Financial Officer tätig. Zuvor war er Senior Vice President und Leiter der Finanzabteilung von QCT, dem Halbleitergeschäft von Qualcomm. Palkhiwala kam 2001 zu Qualcomm und hatte in dieser Zeit verschiedene Führungspositionen im Finanzbereich inne.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.06.12 09:18 V22.4.54-2