Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Heraeus Noblelight
Markt |

Excelitas Technologies akquiriert Heraeus Noblelight

Excelitas Technologies Corp. Hat die Akquisition des Unternehmenszweigs Noblelight von der Heraeus Gruppe vollzogen. Noblelight hat Werke in Deutschland, Großbritannien, den USA, China und Japan sowie mehrere internationale Anwendungszentren und Vertriebsniederlassungen.

Excelitas, ein Unternehmen in der Entwicklung und Fertigung innovativer, marktorientierter Photoniklösungen für Industrie und Medizintechnik, will durch die Übernahme seine Position im globalen Markt für Speziallichtquellen stärken. Noblelight ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Speziallichtquellen, Komponenten und Systemlösungen mit Wellenlängen von Ultraviolett bis Infrarot für Anwendungen in den Bereichen instrumentelle Analytik, industrielle UV-Aushärtung, Wasseraufbereitung, Elektronikfertigung, medizinische und kosmetische Therapie und Batterieproduktion.

„Wir freuen uns, dass Noblelight und sein starkes Team jetzt Teil der Excelitas-Familie werden. Uns verbindet eine praxisbewährte, kundenorientierte Produktentwicklungsstrategie, die auch für die Zukunft Markterfolg und dauerhafte zuverlässige Geschäftsbeziehungen versprechen“, sagt Ron Keating, CEO von Excelitas Technologies.

„Wir setzen große Erwartungen in unsere neue Partnerschaft. Wir sind damit optimal aufgestellt, um unsere Kunden mit überzeugenden Lösungen zu versorgen und beschleunigt unseren Wachstumskurs fortzusetzen“, so Noblelight-Geschäftsführer Roland Eckl.

Die Noblelight-Übernahme sei die jüngste in einer Reihe strategischer Akquisitionen durch Excelitas Technologies seit seiner Gründung im Jahr 2010, heißt es in einer Mitteilung. Die Übernahme wurde zum 1. Januar 2024 vollzogen. Die Parteien haben Stillschweigen über die Vertragskonditionen vereinbart.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.06.12 09:18 V22.4.54-1