Anzeige
Anzeige
© Intel Corporation
Markt |

Israel bezuschusst Intel-Fabrik

Intel erhält von Israel einen Zuschuss von 3,2 Milliarden US-Dollar für den Bau einer Fabrik im Süden des Landes. Das haben der US-Konzern und die Regierung in Jerusalem mitgeteilt.

Das Projekt solle insgesamt 25 Milliarden Dollar umfassen, berichtet Reuters. Nach Angaben der Regierung sollen Tausende Menschen zu hohen Löhnen in der Produktionsstätte in Kiryat Gat beschäftigt werden. Intel hat erklärt, sich verpflichtet zu haben, Waren und Dienstleistungen im Wert von 16,6 Milliarden Dollar von israelischen Lieferanten im nächsten Jahrzehnt zu beziehen.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.02.28 11:54 V22.3.46-2