Anzeige
Anzeige
© Volkswagen
Markt |

Volkswagen übernimmt gestrichene Zuschüse für Elektroautos

Der Schock sitzt tief bei tausenden Autofahrern, die sich mit dem Gedanken getragen haben in Kürze ein Elektroauto zu erwerben. Quasi über Nacht sind die finanziellen Zuschüsse gestrichen worden. Dafür hat es massive Kritik gegeben.

Nach dem Aus für die Umweltprämie hat Volkswagen nun angekündigt, den staatlichen Anteil der Förderung für seine Kunden zu übernehmen. Die Regelung erfolge aus Kulanzgründen und gelte für die Privatkunden, die vor dem 15. Dezember ein entsprechendes Fahrzeug bestellt hätten, teilte das Unternehmen mit. Bei den Autos, die noch in diesem Jahr zugelassen werden, liegt der Rabatt demnach bei bis zu 6.750 Euro - bei den Autos, die bis Ende März 2024 zugelassen werden, sind es bis zu 4.500 Euro. Volkswagen folgt damit der Opel-Mutter Stellantis, die ebenfalls angekündigt hat, die staatliche Prämie weiter zu zahlen.

Ursprünglich sollte der staatliche Umweltbonus bis Ende 2024 gelten. Der Schritt war in der Autobranche auf scharfe Kritik gestoßen.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.02.28 11:54 V22.3.46-1